Anzeige

Tilo Korkböden

Korkboden Brunero

Korkboden Brunero

Korkanbau ist eine Arbeit welche ausschließlich von Spezialisten ausgeführt werden kann. Unter Kork versteht man nämlich die Rinde der so genannten Korkeiche welche in den Ländern des südlichen Mittelmeerraumes zu bewundern sind. Besonders häufig wächst diese Art von Eiche in Portugal. Bevor eine Kork Eiche das erste Mal bearbeitet werden kann müssen mindestens 25 Jahre vergehen. Bei der Korkernte wird die Rinde der Eiche per Hand abgeschält und kann von der ersten Ernte an in 9 bis 10 Jahresintervallen abgeerntet werden. Dies ist durch nur durch die Sorgfältige arbeit der Korkernter möglich, da immer zirka 20% der Rinde erhalten gelassen werden. So ist es möglich, dass die Eiche vor dem austrocknen gerettet wird, erhalten bleibt und somit Kork zu einem nachwachsenden und daher außergewöhnlich umweltfreundlichen Rohstoff, welcher ausgezeichnet zum Hersteller Tilo und seiner Philosophie passt.

Tilo hat in seinem Sortiment eine Kategorie, welche sich ausschließlich mit Korkböden befasst.