Anzeige

Tilo Parkett

Nuss Slimline

Nuss Slimline

Das Tilo Parkett ist die größte Kategorie von Tilo. Dies hat gute Gründe! Es gibt keinen Rohstoff mit dem der Mensch so verbunden ist wie Holz. Diese Behauptung stellt sich immer wieder als wahr heraus, denn es gibt kein Naturprodukt welches weiter Verbreitet ist und so oft Verarbeitet wird wie Holz. Tilo Hölzer stammen aus Nachhaltiger Forstwirtschaft und haben bevor sie Verarbeitet werden können schon einige Jahre auf dem Buckel (Nadelhölzer etwa 100 und Laubhölzer etwa 200 Jahre). Durch das Wissen was in Tilo über Holz herrscht ist es möglich das die Firma nur die besten Hölzer zur Weiterverarbeitung benutzt um sie gleich darauf zu günstigen Preisen an Kunden weiterzuverkaufen, mit dem Ziel, dem Käufer ein gemütliches Umfeld in seiner eigenen Wohnung zu schaffen. Die Unterteilung in die einzelnen Produktbezeichnungen Tilo Jumboline, Longline Parkett oder Tilo Multiline Parkett machen es dem Kunden einfacher sich bei den vielen verschiedenen, geschmackvollen Designs der Firma zurechtzufinden. Die Qualität des Tilo Holzes zeigt sich schon beim Fällen. Das Fällen der Bäume wird fast ausschließlich und Idealerweise im Spätherbst bis Winter vollzogen. Zu dieser Zeit ist der Schädlingsbefall erfahrungsgemäß niedriger. Nach dem Fällen kommt das Tilo Holz dann in spezielle Trockenkammern, welche den Vorgang des Schwindens (des Wasser Abgebens) optimal verschnellert. Dann ist das Holz bereit zur weiteren Bearbeitung.

Tilo hat in dieser Kategorie die wichtigsten Parkettarten vereint.